»

.:: Kalender ::..

Dezember
16. Adventsmarkt Häfnerhaslach
31. Glühweinfest




Zufallsbild:


tsv free sms

Sportfest 2013


Home
News

   Herren I: Starke Moral bringt Häfnerhaslach zurück in die Erfolgsspur

Auf eine mäßige erste Halbzeit folgte eine engagierte Leistung und man gewann am Ende durch Tore von Loncar (3x), Kheim (2x) und Wolf verdient mit 3:6 (2:0).

Am heutigen Sonntag trafen die Jungs vom Heiligenberg in Metterzimmern auf den FV Sönmez Spor Bietigheim, welcher selbst als Aufsteiger in der Kreisliga A3 debütiert. Von Anfang an versuchten die Gäste ihre Gegenspieler früh zu stören und mehr...
   

   Herren I: Remis im Topspiel der Kreisliga A3

Nach einer gefälligen ersten Halbzeit, in der Marco Hirsch seinen TSV in Führung schoss, holten die Jungs vom Heiligenberg in einem jederzeit offenen Topspiel ein 1:1-Unentschieden (1:0) gegen den gestandenen A-Ligisten aus Gemmrigheim.

Dass es am achten Spieltag der Saison 2017/18 auf dem Heiligenberg zum Topspiel des zweit- und drittplatzierten der Kreisliga A3 kommen würde, hätte man aus Hä mehr...
   

   Herren I: Durch kompaktes Spiel zum Auswärtserfolg

Mit einer taktisch, kämpferisch und spielerisch guten Leistung trotzen die Jungs aus Häfnerhaslach den Untergrundbedingungen bei einem unangenehmen Gegner aus Hessigheim und siegen verdient mit 0:2 (0:0). Die Tore erzielten Luka Loncar und Marco Hirsch.

Von Beginn an war den Jungs in blau das Selbstvertrauen anzumerken, dass sie beim TASV Hessigheim, welcher ohne Punktverlust nach vier Spielen mehr...
   

Herren II: 1:4 Niederlage gegen den TSV Phönix Lomersheim II    Herren II: 1:4 Niederlage gegen den TSV Phönix Lomersheim II

Im Duell der zweiten Mannschaften standen die Jungs aus Häfnerhaslach vor keiner leichten Aufgabe. Umso schwerer wurde das ganze durch die zahlreichen Ausfälle. Patrick Rottner, Marcel Geidel und Marcel Feucht weilten im Urlaub, Andreas Grau, Thorsten Grau und Ricardo Capritta fehlten dem TSV verletzt, dazu kamen noch mit Kai mehr...
   

   Herren I: Remis im Duell mit dem Bezirksligaabsteiger

Die Jungs vom Heiligenberg holen sich nach dem 0:1-Rückstand durch Sven Ebert per direkten Freistoß (51.) durch ein Kopfballtor von Nelson Caldas (81.) ein verdientes Unentschieden in einem Spiel mit den besseren Chancen und weniger Spielanteilen.

Bei guten Wetterbedingungen stand den Blauen heute im nächsten Heimspiel ein weiterer Brocken aus Lomersheim gegenüber. Der Bezirksligaabsteiger begann mehr...
   










   


   

© 2017 www.tsv-haefnerhaslach.de