.:: Navigation ::..
   » News
aktuelle News
Newsarchiv
Bildergalerie
Spielplan
Kalender

.:: Kalender ::..
Newsarchiv

Dezember
15. Adventsmarkt Häfnerhaslach
31. Glühweinfest




Zufallsbild:


tsv free sms

Sportfest 2013


Newsarchiv
News

Herren I: Wichtiger Sieg im Abendspiel


Häfnerhaslach  Durch Tore von Maik Kheim und Marcel Dupper entführen die Jungs vom Heiligenberg in einem spielerisch schwachen, aber kampfbetonten Flutlichtspiel drei wichtige Punkte aus Großglattbach und siegen mit 0:2 (0:0).

Wie bereits in den vergangenen Jahren stand auch am heutigen Mittwochabend ein sehr schweres Auswärtsspiel beim TSV Großglattbach an. Nachdem die Sperren von Kheim und Yilmaz abgelaufen waren standen sie, sowie Marcel Scholz dem Team wieder zu Verfügung, was die Personallage deutlich entspannte. Der Platz befand sich in einem miserablen Zustand, sodass von Anfang an kein normaler Fußball gespielt werden konnte. Beide Mannschaften versuchten mit langen Bällen und vielen Luftzweikämpfen in die Partie zu kommen, was den Gästen zunächst besser gelang. Doch die Führung verpasste man mehrfach aufgrund einer Mischung aus Pech und eigenem Unvermögen und ließ Großglattbach mehrmals gefährlich nah ans eigene Gehäuse kommen. Beste Chancen vergab Maik Kheim freistehend vor Sieber als ihm der Ball versprang und er nach einer Flanke diesen nur am Tor vorbei lenken konnte und Marco Hirsch mit einem Pfostenschuss nach einem langen Einwurf. Marcel Müller hätte auch die Gastgeber in Führung bringen können doch sein Schuss ging knapp am Kasten von Sladkowski vorbei. So blieb es in einem unanschaulichen Fußballspiel beim 0:0 Halbzeitstand.

In der zweiten Spielhälfte versuchten die Gäste weiterhin das erlösende 0:1 zu erzielen, doch sollten zunächst zahlreiche Chancen vergeben werden. Im Fokus stand dabei Großglattbachs Torhüter Adrian Sieber, welcher des Öfteren nach Eckbällen und Freistößen den Ball wegfausten musste und das ein oder andere Mal ein Steilpass in die Schnittstellen seiner Abwehr erlief. Das Glück vor dem Tor blieb den Gästen verwehrt: Caldas und Pascal Hirsch hätten die Blauen mit ihren Möglichkeiten in Führung bringen können. Doch dauerte es bis zur 75. Spielminute, in der die zahlreich vertretenen Gästefans Grund zum Jubeln hatten: Maik Kheim setzte sich gegen mehrere Verteidiger im Sechzehnmeterraum durch und vollendete mit einem hohen Schuss in die kurze Ecke. Ein wichtiges Tor für die Häfnerhaslacher, die fortan jedoch von Glück sprechen konnten, dass den Hausherren nicht der Ausgleich gelang: Tom Hecht und Marcel Müller vergaben aber ihre großen Gelegenheiten. In der Schlussphase setzte Großglattbach alles auf eine Karte und machte hinten auf, was den Gästen Platz zum Kontern bereitete: Zunächst wurde Marco Hirschs Tor wegen Abseits verweigert, dann sorgte Marcel Dupper mit einem schönen Schlenzer aus 15 Metern in die lange Ecke für das 0:2 und damit die Entscheidung (90 +2).

Ein sehr wichtiger Arbeitssieg für unsere Jungs, die sich auf einem schwer bespielbaren Platz lange schwertaten, dennoch am Ende aufgrund von Wille und Kampfbereitschaft das nötige Glück auf ihrer Seite hatten und über 90 Minuten gesehen und vor allem der Chancenauswertung wegen verdient die drei Punkte aus Großglattbach entführen.

Im Anschluss versammelten sich die zahlreich befreundeten Kicker beider Mannschaften in der Heimkabine, um ein am Ende sehr gelungenes Kabinenfest zu feiern. Vielen Dank für die Vorbereitungen und die Gastfreundschaft hierfür!!!!

Zudem wünscht der TSV Häfnerhaslach allen Anhängern und Gönnern ein frohes Osterfest und angenehme Feiertage! Am kommenden Donnerstag kommt es zum nächsten Brocken beim SV Horrheim (19.30 Uhr). Hierzu hofft die Mannschaft wieder auf zahlreiche Unterstützung des treuen Anhangs.

Vielen Dank an die zahlreichen Zuschauer!!!

Aufstellung: Sladkowski – Viaes, Toetz, Valentin Stuber, Scholz – Bartholmè (46. Yilmaz), Pascal Hirsch, Bschaden (77. Dupper) – Kheim, Caldas, Marco Hirsch.



Vorschau:
Mittwoch, 19.04.2017
Herren
19:30 SV Horrheim II – TSV Häfnerhaslach II

Donnerstag, 20.04.2017
Herren
19:30 SV Horrheim I – TSV Häfnerhaslach I

Sonntag, 23.04.2017
Damen
10.30 SGM Häfnerhaslach/Sternenfels – FV Roßwag (Flex)
Herren
TSV Häfnerhaslach II (spielfrei)
15:00 TSV Häfnerhaslach I – TSV Pönix Lomersheim II




Wir würden uns freuen Euch als Zuschauer begrüßen zu können.



Quelle: Maik Kheim vom 15.04.2017 | 14:33 Uhr

   


   

© 2018 www.tsv-haefnerhaslach.de