.:: Navigation ::..
   » News
aktuelle News
Newsarchiv
Bildergalerie
Spielplan
Kalender

.:: Kalender ::..
Newsarchiv

Dezember
15. Adventsmarkt Häfnerhaslach
31. Glühweinfest




Zufallsbild:


tsv free sms

Sportfest 2013


Newsarchiv
News

Herren II: 1:4 Niederlage gegen den TSV Phönix Lomersheim II




Häfnerhaslach  Im Duell der zweiten Mannschaften standen die Jungs aus Häfnerhaslach vor keiner leichten Aufgabe. Umso schwerer wurde das ganze durch die zahlreichen Ausfälle. Patrick Rottner, Marcel Geidel und Marcel Feucht weilten im Urlaub, Andreas Grau, Thorsten Grau und Ricardo Capritta fehlten dem TSV verletzt, dazu kamen noch mit Kai Weißschuh und Dominik Lorch zwei wo verhindert waren. So wurde alles aktiviert was verfügbar war. Der Altersschnitt der TSV Elf betrug 34 Jahre.
Von Beginn an war die taktische Vorgabe klar, defensiv gut stehen und auf Konter lauern. Dies wurde bereits nach zwei Minuten nicht perfekt umgesetzt. Ein Ball in die Schnittstelle brachte Patrick Hecht in eine gute Schussposition, Hecht ließ sich nicht zweimal bitten und schob die Kugel überlegt in die rechte Ecke. Bereits sechs Minuten später klingelte es erneut im Kasten des TSV. Nils Holler erhöhte für sein Team auf 0:2. In der Folgezeit machte es die Mannschaft aus Häfnerhaslach etwas besser und konnte zeitweiße etwas für Entlastung sorgen. Lomersheim war immer wieder durch seine schnellen Stürmer gefährlich. Mit vereinten Kräften und mit Oldie Bozkurt Boylu im Kasten konnte bis zur Pause der Kasten sauber gehalten werden. Häfnerhaslach hatte durch Marvin Bschaden nach 35.min seine beste Chance. Bschadens Freistoß traf aber nur den rechten Pfosten und so blieb es bis zur Pause beim 0:2.
Ein Doppelschlag nach der Pause schraubte das Ergebnis für die Lomersheimer auf 0:4. Arne Körner erzielte beide Treffer für sein Team. Nach knapp einer Stunde musste Torhüter Bozkurt Boylu mit Verdacht auf Muskelfaserriss das Tor verlassen. Für ihn musste Thorsten Dinkel das Feldspielertrikot in das Torwarttrikot tauschen. Die Elf des TSV verteidigte weiter und kam in der 60.min zum Ehrentreffer. Peter Schneider schickte Pascal Plocher mit feinem Pass in den Lauf auf die Reise und Plocher ließ dem Gästetorhüter mit einem schönen Schuss ins rechte Eck keine Chance. Lomersheim war dann in der Folge bedingt durch die Auswechslung von Spielern die später auf der Bank der ersten Platz nahmen nicht mehr ganz so gefährlich wie in Hälfte eins und so blieb es bis zum Ende beim 1:4.
Beim TSV kann man mit diesem Ergebnis zufrieden sein, jedoch hätte es auch deutlicher Ausfallen können wenn die Elf aus Lomersheim ihre Chancen zwingender zu Ende gespielt hätten.
Ein Dank gilt unseren Oldies die heute aushalfen.

Aufstellung: Bozkurt Boylu – Mathias Teller (72. Dietmar Stuber), Jakob Stalder, Jörg Unfried-Eisenbeiß, Manuel Stuber – Pascal Plocher, Marcel Hirsch (32. Soner Yilmaz, 45. Marcel Hirsch), Marvin Bschaden, Thorsten Dinkel, Maximilian Phillip (22. Martin Weißschuh) – Peter Schneider.



Quelle: Jörg Eisenbeiß vom 18.09.2017 | 21:00 Uhr

   


   

© 2018 www.tsv-haefnerhaslach.de