.:: Navigation ::..
   » News
aktuelle News
Newsarchiv
Bildergalerie
Spielplan
Kalender

.:: Kalender ::..
Newsarchiv

Dezember
15. Adventsmarkt Häfnerhaslach
31. Glühweinfest




Zufallsbild:


tsv free sms

Sportfest 2013


Newsarchiv
News

Herren I: Yilmaz-Elf sichert sich den fünften Rang


Häfnerhaslach  Mit einem ungefährdeten Auswärtssieg beim bereits abgestiegenen SKV Erligheim holen die Jungs vom Heiligenberg die nötigen Punkte, um die Saison bereits einen Spieltag vor Ende mindestens mit dem 5. Rang abzuschließen. Beim 0:4 Erfolg trafen Kheim (2x), Rohatsch und Caldas.

Von Beginn an waren die Gäste bei sommerlichen Temperaturen die spielbestimmende Mannschaft und versuchten mit ihrem Kombinationsspiel Lücken in der SKV-Defensive zu finden. In der sechsten Spielminute fasste sich Yannick Rohatsch aus 25 Metern ein Herz und drosch den Ball unhaltbar für Erligheims Torhüter Johannes Rotter in den Winkel. Die frühe Führung gab den Gästen Selbstvertrauen. Fortan versuchten sie auf eine Zwei-Tore-Führung zu drücken doch konnten keine ihrer zahlreichen Möglichkeiten nutzen. Immer wieder spielten sich die Häfnerhaslacher gut durch die Erligheimer Hintermannschaft, hatten aber im Abschluss nicht mehr die nötige Konzentration, weshalb es beim 0:1-Pausenstand blieb.

Nach klarer Ansprache von Coach Yilmaz in der Halbzeit, kamen die Gäste engagierter aus der Kabine und setzten ein ums andere Mal mit ihren Abschlüssen Ausrufezeichen. Zunächst fanden die Chancen von Marco Hirsch und Nelson Caldas aber nicht den Weg ins Tor. In der 63. Spielminute belohnten sich die Gäste für ihre Mühen: Nach einem sehenswerten Spielzug über Caldas, Marco Hirsch und dem eingewechselten Dupper, stand Kheim frei vor dem SKV-Gehäuse und schob zum 0:2 ein. Sechs Minuten später wurde Caldas mit einer Flanke von Marco Hirsch bedient und verlud Rotter zum 0:3 (69.). Danach vergaben die Gäste weitere Möglichkeiten die Führung auszubauen. Caldas scheiterte am Pfosten und Marco Hirsch schoss nur Zentimeter am SKV-Kasten vorbei. Den Schlusspunkt zum 0:4 setzte erneut Kheim der eine Flanke von Rohatsch mit einem Volleyschuss im Tor unterbrachte (81.).

Die Jungs vom Heiligenberg sichern sich mit diesem Auswärtssieg den 5. Platz zum Saisonende der Kreisliga A3. Mit einem Sieg im letzten Spiel der Saison zuhause gegen den TSV Bönnigheim und einer gleichzeitigen Niederlage des TASV Hessigheim gegen den SV Hellas Bietigheim können sich unsere Jungs sogar mit dem 4. Platz nach einer außergewöhnlichen Saison als Aufsteiger in der Kreisliga A3 belohnen.

Vielen Dank an die zahlreichen Zuschauer!!!!!!!

Aufstellung: Maximilian Stuber – Viaes (75. Wolf), Toetz, Scholz, Caldas – Kheim, Rohatsch, Bartholme, Loncar (54. Dupper) – Capritta (70. Stalder), Marco Hirsch.



Vorschau:
Sonntag, 10.06.18
Damen
11:00 SGM Häfnerhaslach/Sternenfels – FV Roßwag (Flex)
Herren
15:00 TSV Häfnerhaslach I – TSV Bönnigheim

Wir würden uns freuen Euch als Zuschauer begrüßen zu können.






Quelle: Maik Kheim vom 03.06.2018 | 20:36 Uhr

   


   

© 2018 www.tsv-haefnerhaslach.de