.:: Navigation ::..
   » News
aktuelle News
Newsarchiv
Bildergalerie
Spielplan
Kalender

.:: Kalender ::..
Newsarchiv

August
10. Saisonstartparty




Zufallsbild:


tsv free sms

Sportfest 2013


Newsarchiv
News

Herren I: Derbysieg in Hohenhaslach


Nelson Calds bejubelt den Siegtreffer


Häfnerhaslach  Zum ersten Mal seit 2015 gelang den Jungs vom Heiligenberg ein Auswärtserfolg beim Kirchbachtalderby auf dem Hohenhaslacher Kunstrasen. Die Tore zum 1:2-Sieg erzielten Marco Hirsch und Nelson Caldas.

Bereits im Vorfeld war den Gästen die Heimstärke der SGM bekannt, weshalb am heutigen Sonntag eine Topleistung erbracht werden musste, um die Gastgeber an ihre Grenzen oder darüber hinaus zu bringen. Die Anfangsphase war auf beiden Seiten geprägt von langen Bällen. Dabei versuchten beide Teams die Nervosität loszuwerden und Sicherheit zu gewinnen. Trotz einigen ansehnlichen Kombinationen der Gäste, kam es auch vermehrt zu unnötigen Ballverlusten, welche der SGM Auftrieb verschafften. Das 1:0 fiel somit folgerichtig im Anschluss an einen Standard. Mario Dierolf war über die rechte Seite durchgebrochen und bediente Phillip Gögel mit einer mustergültigen Flanke am kurzen Pfosten, welcher sich den Kopfball zum Führungstreffer nicht nehmen ließ (21.). Das Gegentor schien die Gäste nun komplett geweckt zu haben und so entwickelte sich ein Kirbachtalderby mit offenem Visier. Die Jungs vom Heiligenberg nun klar am Drücker, brachten allerdings ihre großen Möglichkeiten nicht im Kasten der Hausherren unter. Maik Kheim scheiterte freistehend vor Kummer, Nelson Caldas setzte einen Freistoß aus 20 Metern an den Querbalken und die Schüsse von Kheim und Marco Hirsch wurden im letzten Moment auf der Linie geblockt. Die Gastgeber lauterten dagegen immer wieder auf Kontermöglichkeiten, die im ersten Durchgang keine Gefahr mehr brachten. Somit ging es mit einem knappen 1:0 in die Kabinen.

Mit Beginn der zweiten Spielhälfte nahmen wiederum die Gäste das Zepter in die Hand und ließen die Hausherren zweitweise nicht an das Spielgerät kommen. Wieder konnte die SGM sich mit geblockten Schüssen retten und hatte selbst die Möglichkeit nach einem Konter auf 2:0 zu stellen, doch dieser wurde fahrlässig verspielt. In der 69. Spielminute nutzte dann Marco Hirsch die Chance und brachte durch eine Einzelaktion seine Mannschaft zurück ins Spiel. Kurz nach dem 1:1-Ausgleichstreffer sah Phillip Gögel die rote Karte, was den Gästen nun den nötigen Aufschwung gab. Weiter drückten sie auf das Tor von Kummer und liefen dabei immer wieder in Konter der SGM. In einer dramatischen Schlussphase war es Nelson Caldas der den Ball aus 17 Metern im kurzen Eck des SGM-Gehäuses versenkte und den Derbysieg für die Mannen von Sedat Yilmaz perfekt machte (1:2, 85.).

Trotz erneut hohem Personalmangel passte vor allem die Einstellung unserer Jungs, welche auch durch das Gegentor und anhaltender Chancenvergabe nie nachließ und somit Hauptfaktor für den ersten Derbysieg in Hohenhaslach seit 2015 war. Am kommenden Sonntag kommt es auf dem Heiligenberg zum direkten Verfolgerduell mit dem TSV Nussdorf (12.05.19, 15 Uhr). Dabei hoffen die Jungs wieder auf rege Unterstützung der blau-weißen Fans, um die Gäste vor eine schwerstmögliche Aufgabe zu stellen.

Vielen Dank an die zahlreichen Zuschauer!!!!!!

Aufstellung: Sladkowski – Dupper (73. Bartholme), Toetz, Scholz, Viaes – Kheim, Nakis (89. Jakob Stalder), Caldas , Rohatsch – Capritta (46. Loncar), Marco Hirsch.


Vorschau:
Sonntag, 12.05.19
Frauen
10:30 SGM Häfnerhaslach/Sternenfels – FC Biegelkicker Erdmannhausen II
Herren
15:00 TSV Häfnerhaslach – TSV Nussdorf

Wir würden uns freuen Euch als Zuschauer begrüßen zu können.



Quelle: Maik Kheim vom 08.05.2019 | 20:32 Uhr

   


   

© 2019 www.tsv-haefnerhaslach.de