.:: Navigation ::..
   » News
aktuelle News
Newsarchiv
Bildergalerie
Spielplan
Kalender

.:: Kalender ::..
Newsarchiv




Zufallsbild:


tsv free sms

Sportfest 2013


Newsarchiv
News

Sportfest 2019: Designfactory gewinnt den Firmencup 2019 in Häfnerhaslach


Das Team der Fa. Designfactory


Häfnerhaslach  Zum diesjährigen 3. Firmencup auf dem Heiligenberg in Häfnerhaslach traten acht
Teams im Rahmen des Sportfestes gegeneinander an, um den Titel im bekannten und
beliebten Flutlichtmodus auszuspielen.
In Gruppe A waren Roberts Jungs, Dräxlmaier Group 1, Suco und das Team der
Volksbank Ludwigsburg gelost worden. Im ersten Spiel des Turniers siegten Roberts
Jungs in einem engen Spiel mit 2:1 gegen
Dräxlmaier Group 1. Die Volksbank Ludwigsburg hingegen gab sich keine Blöse und
schlug die Firma Suco mit einem beachtlichen Ergebnis von 12:0. In den weiteren
Duellen der Gruppe A setzten sich die
jeweiligen Sieger aus den ersten Partien mit klaren Ergebnissen durch. Roberts Jungs
gewannen mit 9:0 gegen Suco und die Volksbank Ludwigsburg mit 6:0 gegen
Dräxlmaier Group 1. Im letzten Spiel kam es
nun zur Entscheidung um den Gruppensieg, wo sich Roberts Jungs in einem engen und
hochklassigen Spiel mit 1:0 gegen die Volksbank Ludwigsburg durchsetzten. Nach
einem 2:5-Sieg der Dräxlmaier Group
1 gegen Suco, belegten diese die hinteren Plätze der Gruppe A. Auch in Gruppe B, in
der die Teams Dräxlmaier Group 2, Farbtex, Designfactory und Weinbau Stuber
antraten, gab es auch ansehnlichen Fußball
zu bestaunen. In den ersten Spielen setzten sich Farbtex mit 3:0 gegen die Dräxlmaier
Group 2 durch. Das Spiel zwischen Weinbau Stuber und der Designfactory endete 0:0
Unentschieden. In den zweiten
Spielen setzten sich die Designfactory mit einem klaren 5:1 gegen Dräxlmaier Group 2,
sowie Farbtex mit einem 3:1-Sieg gegen Weinbau Stuber durch. Im entscheidenden
Spiel um den Gruppensieg konnte
dann die Designfactory ihrem Favoritenstatus gerecht werden und Farbtex mit 3:2
besiegen. Weinbau Stuber siegte dagegen souverän mit 11:0 und sicherte sich vor dem
Gegner Dräxlmaier Group 2 den
dritten Platz der Gruppe B.

Zu Beginn der Platzierungsspiele war bereits die Dunkelheit auf dem Heiligenberg
eingekehrt, welcher von nun an durch das LED-Flutlicht hell erleuchtet wurde. Im Spiel
um Platz 7 setzte sich die Dräxlmaier
Group 2 in einem engen und nervenaufreibenden Spiel gegen die Firma Suco mit 2:1
durch. Den 5. Platz belegte Weinbau Stuber, nachdem das Team der Dräxlmaier Group
2 mit 4:0 besiegt wurde.

Beide Halbfinals waren von höchster Intensität und Spannung geprägt. Roberts Jungs
setzten sich hierbei denkbar knapp im Neunmeterschießen gegen Farbtex durch (4:3),
während die Designfactory das
Team der Volksbank Ludwigsburg mit 2:0 übertrumpfte. Im Anschließenden Spiel um
Platz 3 behielt dann die Volksbank Ludwigsburg die Oberhand und schlug Farbtex mit
1:0. Das Finale wurde um ca. 23.30
Uhr angepfiffen und war ähnlich wie fast alle Platzierungsspiele eine sehr enge
Angelegenheit. Im Neunmeterschießen konnte sich die Designfactory mit 5:3 gegen
Roberts Jungs durchsetzen und gewann somit
den Firmencup 2019 auf dem Heiligenberg.

Der TSV Häfnerhaslach möchte sich bei allen beteiligten Teams und Schiedsrichtern,
sowie Helfern und Zuschauern bedanken, dass der Firmencup 2019 zu einem rundum
gelungenen Ereignis geworden ist.



Quelle: MK vom 04.07.2019 | 14:58 Uhr

   


   

© 2019 www.tsv-haefnerhaslach.de